"Duft- und Farbe" Welcher Duft zu welcher Farbe

Geistiger Inhalt und Philosopie von Duft und Farbe

Die Farbe das Gewand Gottes der Duft die Stimme eines Engels

Ich bin ein Teil von Dir und Du ein Teil von mir

Duft und Farbe sind Elemente die uns miteinander verbinden

Inhalte der Farb- und Duftlehre sollen Aufschluss darüber geben, wer wir wirklich sind, wo wir uns gerade befinden und was danach kommen wird. Farben und Düfte sind Wegweiser. Sie sind das Geheimnis des unendlichen. Sie sind Leben, Tot und Wiederauferstehung. Genau aus diesem Grund reagieren wir so sensibel auf Farben und Düfte. Sie lüften die Geheimnisse unserer Seele. Sie sind der Inhalt des Großen und Ganzen.

"Farbe für die Raumluft" für ein Zuhause das Dich schöner macht, ist unser Werbeslogan. Ein schönes Zuhause ist Teil unseres Lebens und braucht eine Umgebung, in der wir uns wohlfühlen können. Sowohl Farben als auch Düfte gehören zur Dekoration eines Wohnraums. Sie sprechen zur Seele verleihen Körper, Geist und somit auch unserem Organismus Gleichgewicht durch Harmonie. Auch werden Düfte und Farben zur Heilung geistiger und seelischer Beschwerden in Form von Aroma- und Farbtherapie angewandt. Farben sprechen optisch zu uns. Sie drücken unsere Gefühle aus, steuern Mimik und Haltung unseres Körpers. Sie beeinflussen unser Umfeld. Gleiches gilt für Düfte, denn auch sie verleihen Körper, Geist und Seele Gleichgewicht durch Harmonie. Harmonie, die durch olfaktorische Warnehmung unseren Organismus steuert, die natürliche Funktionen unseres Körpers im Gleichgewicht hält. Farben und Düfte richtig miteinander eingesetzt bilden die Brücke körperlichen, geistigen und seelischen Wohlseins. Es scheint wohl so, als wären Farben und Düfte eine Symbiose unserer Sinne. Kein Wunder, denn in der Natur stellen Farben eine Schutzfunktion dar. Dort sind es die Tiere, die von Natur aus einen Unterschlupf suchen der ihnen Sicherheit bietet. Einige Tiere wechseln sogar ihr Farbgewand und passen dieses den natürlichen Gegebenheiten an um nicht entdeckt zu werden. Auch vermitteln Farben unserem Verstand kultureller Inhalte. Farben lassen den Geist ritueller Festlichkeiten sichtbar in Erscheinung treten. In der folgenden Aufstellung stellen wir Ihnen Grundfarben in ihrer Funktion und Wirkung vor die Aufschluss darüber vermitteln soll, welch grundlegende Parallelen Duft und Farbe miteinander verbindet. Inhalt und Wissen der folgenden Aufstellung basieren auf Grund von Beobachtungen im Alltag. Auch eine strenge Eigenanalyse durch Beobachtung der eigenen Persönlichkeit und den Ursprung der eigenen Seele geben Aufschluss farbig duftender Symbiose. Inhalte unserer eigenen Persönlichkeit sind auch im Schatten des ich selbst zu finden. Unser Schatten das zu Boden reflektierende ich gestärkt durch die Einstrahlung von Sonnenlicht ist das Fundament unserer Eigenanalyse. Auch analysiert sich der Farbton schwarz im Schatten ich fast wie von selbst. Schatten ist die neutralste Erscheinung unserer selbst, dennoch verrät sie uns die Geheimnisse unserer eigenen Persönlichkeit. 

Zum Abschluss dieses Vorwortes bezüglich Duft und Farbe möchte ich eine wichtige Botschaft gemeinsam mit Ihnen teile. Betrachten wir unsere Elemente auch Farben und Düfte einmal etwas genauer werden wir erkennen das all energetische Bestandteile im Universum ein Teil von uns sind. Wir sind Feuer, Wasser, Erde und Luft. Wir sind der Duft und Bestandteil all jener Farben die das Universum schmücken. Um so wichtiger ist es mit unseren Element wohlbedacht umzugehen. Dem was wir unseren Elementen zufügen, fügen wir auch uns zu. Hier ein kleines Beispiel. Ist unser Wasser durch Chemikalien versäucht werden es einst wir sein die versäucht sein werden. Unser Körper besteht zum größten Teil aus Wasser. Unserer Kinder auch wir nach der Wiedergeburt werden Bestandteil des Wassers sein welches wir selbst versäucht haben. Deshalb ist es so wichtig uns selbst bewust zu werden was und wer wir sind. Deshalb ist so wichtig die Sprache der Farben und Düfte auf geistiger Ebene zu deuten und sie zum Wohl aller einzusetzen. Ich persönlich bin fest davon Überzeugt das Farben und Düfte richtig zum Einsatz kommend dazu beitragen können Weltfrieden zu verkünden und dem Ausmaß kapitalistischer Ungerechtigkeit ein Lächeln zu schenken. Schließlich wurden ja auch Kriege auf der ganzen Welt geführt die unter der Flagge diverser Farben gestärkt wurden und Popularität gewannen. Beginnen wir doch einfach den Weltfrieden zu popularisieren. Die Lösung aller Probleme ist greifbar nah. Wir müssen es nur wollen. Auch deuten uns Farben und Düfte den Weg einer sauberen und umweltfreundlichen Wirtschaft.

Ihr Benjamin Volker Sill

Die Farbe Schwarz und dessen Düfte

Schwarz die Farbe eleganter Auftritte, die Farbe der Trauer, Teil unserer Seele und der Geheimnisse. Die Farbe Schwarz der Schatten weißer Farbe. Wie schon im Vorwort angesprochen ist Schwarz ein Teil von uns. Auch unsere Gedanken werfen einen schwarzen Schatten. Der Inalt unserer Gedanken zu Papier gebracht erfolgt in den meisten Fällen mit der Farbe Schwarz. Schwarz kann in diesem Fall für Klarheit sorgen. Während wir einen Text lesen, eine Gestalt in Schwarz beobachten sei es auch der Schatten unserer selbst steigert Schwarz unsere Konzentration auf wesentliche Inhalte. Bunte, helle Farben hingegen lenken unsere Gedanken. Schatten in unserer Welt ist die Nacht. Während die einen den Tag leben, leben die anderen die Nacht. Die Nacht der Schatten des Tages. Man könnte auch sagen die Welt sei eine Halbkugel, die durch den Schatten des Tages ergänzt wird. In der Nacht sind wir der Schatten derer die den Tag leben. Während Du, mein zweites ich auf der anderen Seite nächtlich ruhst, bin ich Dein zweites Du. Während Du schläfst, lebt Dein zweites Du das ich. Ich bin der Schatten Deiner nächtlichen Ruh und Du der Schatten meiner Wachsamkeit. Tag und Nacht ist was uns verbindet uns zu Seelenverwandten werden lässt. Du lebst meine Träume, während ich schlafe und wenn Du Dich schlafen legst, bin ich Dein zweites Du. Schwarz eine Farbe die verbindet oder besser gesagt eine Farbe die fühlen lässt. Schwarze Mode sowie schwarzes Wohndesign kann durch frische Düfte wie Zitrone, Grapefruit, Orange auch viele weitere fruchtige Düfte wie Mango und Melone kompensiert werden. Schwarz im Zusammenhang mit fruchtig frischem Duft kompensiert, deutet auf eine klare Linie hin, die durchaus Verhandlungsspielraum und ein offenes Ohr für etwas neues zulässt. Schwarz kann auch Hoffnungsträger sein. Wer im Dunkeln steht, wird bald im Hellen stehen. Wenn wir das Universum hinter den Wolken einmal etwas genauer betrachten verbirgt sich dort die Dunkelheit. Es könnte der Schatten dessen sein, was dahinter kommt. Das Universum die dreitägige Reise nach dem Tod. Danch folgt die Auferstehung. Ein Ziel welches wir zu Lebzeiten niemals erreichen werden. Keine Rakete noch sonstige Intelligenz durchbricht den Schatten der Wiederauferstehung. Man könnte auch sagen Schwarz setzt klare Grenzen. Grenzen die es weder erlauben noch ermöglichen sie zu überschreiten.

Die Farbe Orange und ihre Düfte

Orange ist eine harmonische Farbe die Aufgeschlossenheit representiert. Kombinieren wir Orange mit anderen Grundfarben, sei es rot, grün, gelb auch schwarz oder weiß verleiht Orang einem jeden Gefühlsausdruck Harmonie und Offenheit. Auch Anziehungskraft durch Neugier werden geweckt. Zu den Düfte die Orang in ihrer vielfältigen Wirkung stärken gehören Lavendel, Orange, Zitrone, Grapefruit, Sandelholz und Fichte. Orang zählt zu den Düften die das Selbstbewustsein stärken.

Die Farbe Rot und ihre Düfte

Die Farbe Blau und ihre Düfte

Blau ist die Farbe des Himmels und des Wassers. Blau vermittelt ein Gefühl von Freiheit, wirkt entspannend und erfrischend. Beim Blick in den klaren wolkenfreien Himmel kommt es uns so vor als würde nichts uns aus der Ruhe bringen, als würde der Moment der Entspannung unendlich um uns kreisen. Unser Geist wirkt schwebend, wir lassen uns fallen. Beim Anblick blau schimmernder Seen und fließender Bäche entblöst ein Frischegefühl unseren Körper- und Geist von zwanghafter Enge des so staubigen Altags. Frisch wirkende Düfte wie Cool, auch ein wenig Würze durch den Hauch von Lavendel stärken die Warnehmung blauer Farbe. Auch das Maiglöckchen und Jasmin harmonieren im Rausche blauer Gefühle.

Die Farbe Gelb und ihre Düfte

Die Farbe Gold und ihre Düfte

Die Farbe Grün und ihre Düfte

Grün für uns Menschen ist es die Farbe der Hoffnung auch der Fortbewegung. In der Natur der Pflanzenwelt ein Zeichen höheren Bewustseins.