Primavera ätherische Öle

Primavera ätherische Öle
Eine Reise um die ganze Welt

Primavera ätherische Öle
Reise gemeinsam mit
Raumduft-2000
und den ätherischen Ölen von
Primavera
um die ganze Welt.
Lerne ätherische Öle aus aller Welt kennen dessen Duft Du nie vergisst. 

Spüre wie ein Duft das Zentrum Deiner Seele berührt und eine Reise durch die Phantasie beginnt.
Lebe duftende Träume sie sind der Schlüssel zur Vollkommenheit.
Ihr Benjamin Volker Sill


Lerne landschaftliche Regionen kennen, dessen Duft Du nie vergisst, dessen Anziehungskraft unausweichlich leuchtet. Berühre den Boden edler Gewürze, die das Reich Deiner Sinne mit der Kraft natürlichen Ursprungs wohltuend berühren. Lass Dich inspirieren vom Aroma feinsten Blütenpuders. Schmücke Momente der Gegenwart und Zukunft mit königlichen Recourcen, die unsere Welt zu bieten hat. Begegne Augenblicken neu, genieße das Gefühl geistiger Freiheit, denn es ist der Schlüssel zur Vollkommenheit. Die Wahrnehmung pflanzlicher Kraft führt zu natürlichem Glück welches Wohlstand durch Gesundheit und ein ausgewogenes Lächeln ausdrückt. 

Gesünder leben mit der Kraft ätherischer Öle

Schritt für Schritt gesünder Leben mit der Kraft ätherischer Öle. Der Weg zu einem gesunden Leben erfolgt durch Klarheit im Geiste. Energetische Kräfte, die uns führen zu Gesundheit und Wohlbefinden werden dann von uns besser wahrgenommen werden. Ätherische Öle verleihen uns Klarheit von der wir dann getragen werden zum Mittelpunkt unseres Bewusstseins. Schritt für Schritt finden Körper, Geist und Seele dann zueinander. Es entsteht Harmonie. Auch werden Verwirrungen und geistige Verstopfung, die im Alltag durch eine Vielzahl von Einflüssen einer industriellen Welt entstehen können, gelöst werden. Die olfaktorische Wahrnehmung von natürlichen Duftstoffen lässt uns spüren was Leben wirklich bedeutet. Verwirrungen und geistige Verstopfung verlieren dabei an Gewicht. Ätherische Öle stärken unsere Gefühlswahrnehmung. Sie vermitteln uns die ganze Wahrheit über uns selbst. Sie unterstützen uns dabei ein Leben zu führen wie wir uns, das immer vorgestellt haben.
Hier ein kleines Beispiel aus meiner Praxisarbeit. Die regelmäßige Raumbeduftung in unseren Wohnräumen ist vergleichbar mit einer Vielzahl industrieller Einflüsse. Der kleine Unterschied dabei: Verwirrung und geistige Verstopfung des Alltags ist vergänglich. Das ätherische Öl hingegen stärkt die Kraft unserer wirklichen Gefühle. Beduften wir z.Bsp. in regelmäßigen Abständen unsere Wohnküche mit mediterranen ätherischen Düften wie "z.B." Rosmarin geht das Verlangen vorgegaukelter Dickmacher über kurz oder lang verloren. Ätherische Öle besitzen die natürliche Kraft energetischer Schwingungen. Unser Körper mit ebenfalls energetischen Schwingungen aus der Natur passt sich diesen an. Lebensmittel die weder auf dem Feld noch am Baum wachsen (also Lebensmittel die es eigentlich gar nicht gibt) oder sonstige chemische Konsorten enthalten keine natürlichen energetischen Schwingungen. Daher geht das Verlangen auch kurze Zeit später verloren. Vergleichbar ist die Wahrnehmung von Duftstoffen auch mit einer gusenden ausgewogenen Ernährung.
Ätherische Öle fördern unser Selbstbewusstsein was uns gleichermaßen auch zu einem gesunden Selbstwertgefühl verhilft, wenn uns dann mal wieder Mr. oder Mrs. Werbeblock über den Weg laufen, um uns zu sagen, wie wir doch zu leben haben können wir mit ganzer Selbststärke dagegen halten. Wir allein sind dafür verantwortlich ein gesundes Leben zu führen denn wir haben immer noch den freien Willen, den uns niemand nehmen kann und den können wir stärken wenn wir die Natur einmal aus ganz verschiedenen Perspektiven betrachten.


Hier die Baumbetrachtung aus der Perspektive eines Eichhörnchens



Betrachten wir die Natur aus verschiedenen Perspektiven stärkt dies die Wahrnehmung unserer Sinne. Unsere Sinne sind alle miteinander verbunden. Demzufolge passen sie sich einer außergewöhnlich perspektivischen Betrachtungsweise an wodurch wir dann ein starkes Feingefühl auch Liebe zum Detail entwickeln.
Aber nun zurück zum eigentlichen Thema, nämlich der Raumbeduftung mit ätherischen Ölen, unserer Grundlage für ein gesundes und harmonisches Leben. Haben wir die Grundlagen der Aromatherapie einmal für uns verinnerlicht wird es uns nicht schwer fallen die Zusammenhänge von Mensch zu Mensch bis hin zur Natur zu verstehen. Aromatherapie, die Raumbeduftung mit ätherischen Ölen bewusst eingesetzt lässt uns Zusammenhänge schnell erkennen. Ätherische Öle sind vergleichbar mit unserem Blutkreislauf. Eine Gleichstellung zwischen Mensch und Pflanze lässt uns Aromatherapie leichter verstehen. Wir sind dann durchaus in der Lage dazu die pflanzliche Welt zu lesen.

Darauf ist bei der Raumbeduftung mit ätherischen Ölen besonders zu achten.
Ätherische Öle sollten weder verbrannt noch Temperatureinflüssen von über 55 Grad ausgesetzt werden. Eine pausenlose Raumbeduft und Überdosierung kann zu Kopfschmerzen führen. Ansonsten gilt: Beduften wonach Ihnen der Sinn ist.

Raumbeduftung bei Asthmatikern.
Ätherische Öle wie Eukalyptus Speiklavendel und Zedernholz können auf Grund antihistaminischer, antiinflammatorischer und spasmolytischer Eigenschaften auch bei Asthmatikern verwendet werden. Auszug aus dem Buch Aromatherapie - Grundlagen, Wirkprinzipien, Praxis von Dietrich Wabner & Christine Beier (Hrsg.) Zu finden sind diese auf Seite 376 Abs. 6.2.12 Asthma bronchiale
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 32